Navigation

Neubau Migros Horn

Die Migros Ostschweiz plant, an der Seestrasse in Horn einen Supermarkt zu realisieren.

Überbauung Horn_Web

5. Januar 2023: Eröffnung wird am 23. Februar 23 gefeiert

Noch sieben Wochen dauert es, bis der Migros-Supermarkt an der Seestrasse in Horn seine Türen für die Kundinnen und Kunden öffnet. Auf der rund 470 m2 grossen Verkaufsfläche der künftigen Migros Horn steht der Innenausbau kurz vor dem Abschluss. Plattenleger, Maler und Elektroinstallateure sind fleissig am Werk, damit der Supermarkt pünktlich zur Eröffnung fertiggestellt ist. Die Migros Horn im Erdgeschoss der Überbauung Ziegelhof Süd der Suva wird ein frisches, vielfältiges Sortiment mit vielen regionalen Produkten anbieten. Für die einfache Erreichbarkeit sorgen überdachte Veloabstellplätze, 40 ebenerdige Parkplätze direkt vor dem Eingang sowie die in unmittelbarer Nähe gelegene Bushaltestelle.

"Ich freue mich schon sehr darauf, die Bevölkerung aus Horn und Umgebung mit meinem zehnköpfigen Team in der neuen Migros zu begrüssen", kommentiert Egon Hinrichs, Filialleiter des Supermarkts. "Sobald die Warenträger aufgestellt sind, steht für mein Team und mich aber erst einmal das Einräumen der Produkte im Vordergrund, damit am 23. Februar alles für unsere Kundinnen und Kunden bereit ist", so Hinrichs weiter.

18: Mai 2021: Bewilligung für Innenausbau eingetroffen

Die Migros Ostschweiz hat von der Gemeinde Horn die Bewilligung für den Innenausbau ihres Supermarkts an der Seestrasse in Horn erhalten. Dieser entsteht im Erdgeschoss der Überbauung Ziegelhof Süd der Suva und wird auf einer Fläche von rund 470 m2 ein frisches, vielfältiges Sortiment mit vielen regionalen Produkten anbieten. Für die einfache Erreichbarkeit sorgen überdachte Veloabstellplätze, 40 ebenerdige Parkplätze direkt vor dem Eingang sowie die in unmittelbarer Nähe gelegene Bushaltestelle.

Der Innenausbau des Migros Supermarkts startet nach Abschluss des Rohbaus voraussichtlich im September 2022, die Eröffnung ist für Frühling 2023 geplant. "Ich freue mich sehr, dass wir mit dem Supermarkt in Horn die bestehende Lücke zwischen Rorschach und Arbon in unserem Filialnetz schliessen können", kommentiert Lukas Zumbühl, der als Leiter einer Verkaufsgruppe für die Supermärkte in der Region verantwortlich zeichnet.

22. Januar 2021: Die Migros kommt nach Horn

Die Migros Ostschweiz hat bei der Gemeinde Horn ein Gesuch für den Innenausbau eines Supermarkts an der Seestrasse eingereicht. Sie plant, als Mieterin in die Überbauung Ziegelhof Süd der Suva einzuziehen. Der Supermarkt im Erdgeschoss der Überbauung wird auf einer Fläche von rund 470 m2 ein frisches, vielfältiges Sortiment mit vielen regionalen Produkten anbieten. 

Der neue Supermarkt an der belebten Seestrasse zeichnet sich durch seine gute Erreichbarkeit mit dem Fahrrad, Auto oder öffentlichen Nahverkehr aus. In der Überbauung sollen zahlreiche Neubauwohnungen realisiert werden, deren Bewohnerinnen und Bewohner sich über eine attraktive Einkaufsmöglichkeit in Gehdistanz freuen dürfen. Für die Kundinnen und Kunden stehen 40 ebenerdige Parkplätze direkt vor dem Laden zur Verfügung. 

Nächste Schritte

Gehen keine Einsprachen zum Mieterausbau der Migros ein, kann im Frühling 2021 mit dem Erhalt der Bewilligung gerechnet werden. Die Eröffnung des Supermarktes ist für Frühling 2023 vorgesehen. Die Migros Ostschweiz informiert nach Erhalt der Baubewilligung über den detaillierten zeitlichen Ablauf des Bauprojektes.